Questions?SubmitPrevious pageNext pageArchive

Anonymous asked: Hi :) Benutzt du NXY? Und wie ist das eigentlich bei Jobs? Achten die darauf, dass sie nur "gute" Kosmetik verwenden?

Ja, ich habe einen eyeshadow von nyx. Die Frage habe ich schon oft beantwortet. Bei Jobs ist das nicht möglich, das die Visagisten immer ihr eigenes Zeug mitbringen und auch verwenden wollen. Was diese kaufen und benutzen kann ich nicht entscheiden. Ist quasi wie beim Taxifahren, alle Taxis sind mit Ledersitzen ausgestattet - Dürfte man dann auch nicht mehr mit fahren. Schwierige Sache!

Anonymous asked: hey victoria =) Du trägst ja auch lederjacken. sind die, die du trägst auch vegan? wenn ja wo kauft sie diese? =)

Alles Kunstleder. Habe welche von H&M und Asos

gifsofthe80s:

Bauhaus - She’s In Parties - 1983

le-parlour-gothique:

Daniel Ash

itsantikutefromhell:

Hearts and Rats on We Heart It.

ccccrane:

Bauhaus

Anonymous asked: Hey Victoria! Das übliche Geplänkel über deine Schönheit und Ausstrahlung lasse ich mal weg, denn das MUSST du einfach wissen! Wer sonst wenn nicht du <3 Ich wollte unbedingt erfahren zu welchem Friseur du gehst. Deine aktuellen Haare (hab dich beim JR Konzert gesehen) sind echt toll und mich würde interessieren wem du dich da anvertraust, und ich mich vielleicht auch in Zukunft :*

Vielen Dank für die lieben Worte - ich finde mich nicht sonderlich, aber so ist das doch immer :-) Aber trotzdem danke <3 Ich gehe zum färben zu garkeinem Friseur. Manchmal bin ich bei einer Freundin zum schneiden (Icono/Brunnenstraße) - aber sonst mach ich das Meiste selber

Anonymous asked: Ich will bei Make-Up- und Körperpflegeprodukten mehr darauf achten, was ich kaufe. Kannst du mir weiterhelfen und mir sagen, welche Marken ich meiden sollte? Also z.B. Lorèal, Nivea, Maybelline etc.

Hallo du da :-) Das finde ich total super! Also all die genannten sind schonmal “schlecht” - also an Tieren getestet und teils mit tierischen Inhaltsstoffen. Ich benutzte z.B. viel Alverde (von DM), Rival de Lopp (Rossmann), p2, Gosh, Lush, Logona, Paul Mitchell, Hildegard Braukmann. Nicht alle diese Firmen produzieren ausschließlich vegan, aber sie sind definitiv nicht an Tieren getestet. Eine List über die einzelnen Inhaltsstoffe findet sich meist auf den jeweiligen Seiten der Firmen. Außerdem kannst du dich auf wer-macht-was.info informieren. Obwohl hier z.B. Lavera nicht rot deklariert ist (obwohl sie nach China vertreiben und dort Tierversuche gemacht werden müssen) und Alverde rot deklariert ist, weil sie in den Dalli-Werken abfüllen - wo auch Produkte die an Tieren getestet wurden abgefüllt werden. (Nach dieser Logik darf man z.B. auch nicht mehr in konventionellen Märkten einkaufen, es werden ja auch an tierleidunterstützende Produkte vertrieben). Außerdem kann ich dir diesen wunderbartollen Blog ans Herz legen: http://www.kosmetik-vegan.de/